SBZV#004 – Musikalischer Missbrauch in Grömitz

Zum Anfang gibt es erstmal Folgeinformationen, welche ja für den geneigten Podcasthörer durchaus wichtig sind. Dann geht es mal wieder um Daniels Gewicht, gefolgt von Ernährungstipps vom Profi. Danach berichtet Daniel erstmals von seinem Urlaub in Grömitz, dies wird noch öfters passieren. Dann gibt es eine WELTPREMIERE, denn Benjamin stellt seine neue Single Schnukiputzihasimausibaby zum ersten mal der Öffentlichkeit vor. Danach erzählt uns Daniel von seinem neuem Bett, welches toll ist. Dann geht es um Holzlego. Danach wieder Grömitz. Dann versuchen wir die Wahlergebnisse zu rechtfertigen und scheitern an unvorhandenen Daten.

Dann lügt Benjamin mal wieder das sich die Balken biegen. Danach gehts wieder um Grömitz, Magnolite(welche es garnicht gibt) von Fehmarn und Steinestapeln. Dann zeigt Daniel seinen Beitrag aus Grömitz und berichtet von einem verrücktem und einem boshaftem Menschen. Danach folgt noch etwas Musik, weil unsere Impro total in die Hose ging. Dann gibt es nochmal Grömitz und nochmal einen kleinen Nachtrag bezüglich Hoffnung. Danach wird Benjamin noch der neue Star Wars Trailer präsentiert.

Dann folgt eine Lobpreisung auf Jästis TV. WIR BRAUCHEN MEHR VIDEOS JUSTIN!!!

Der musikalische Beitrag am Ende stammt von Coals.

Danach ist dann Schluß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.